Weihnachtsmarkt in Simmerath / Rurberg

Weihnachtsmarkt in Simmerath / Rurberg

Kontaktdaten

Gemeinde Simmerath
Rathaus, 52152 Simmerath
+49 (0) 2473 / 607-0
+49 (0) 2473 / 607-100
68872

Kontaktformular

Tipp: Versuchen Sie den Veranstalter telefonisch zu erreichen.
Hinweis:
Das Formular "Kontakt zum Veranstalter" dient ausschließlich der schnellen Kontaktaufnahme mit dem Veranstalter. Hierüber abgesendete Anfragen - wie auch automatisierte Antworten auf diese - stellen keinerlei verbindliche Reservierung oder Buchungszusage dar. Angefragte Reservierungen und Buchungen können nur vom Veranstalter selbst verbindlich bestätigt werden.
Wichtig:
Dieses Kontaktformular ist ein Service. Der Veranstalter ist nicht zur Antwort verpflichtet.
Bitte beachten Sie, dass der Veranstalter evtl. mehrere Werktage für eine Antwort benötigt. Bitte beachten Sie ebenfalls die üblichen Bürozeiten des Veranstalters.

Beschreibung

Samstags von 14:00 bis 19:00 Uhr sowie Sonntags von 11:00 bis 19:00 Uhr lädt der Weihnachtsmarkt zum Bummeln, Schauen, Kaufen und Genießen ein.

Die kleinen Besucher kommen dabei natürlich nicht zu kurz:

An allen Marktagen, bei Anbruch der Dunkelheit, kommt für sie auf imposante Weise der Nikolaus mit dem Boot über den angrenzenden Eiserbachsee gefahren.

Dieses mit Musik hinterlegte Szenario stimmt nicht nur die Kinder besinnlich.

Der Nikolaus bringt mit seinem gut gefüllten Geschenkesack für jedes Kind eine Überraschung mit.

Das Angebot der Betreiber ist bunt und umfangreich: Handgefertigte Artikel aus Holz, Stoff und Wolle; Bienenwachsartikel, Schmuck, weihnachtliche Kränze und Gestecke, Erzgebirgsartikel und sonstige Geschenkartikel jeglicher Art wie z.B. Seidentücher, bedruckte Textilien usw.

Für das leibliche Wohl sorgen die Stände mit Reibekuchen, Räucherfisch, Bratwurst, Brühwurst, Pommes Frittes, Eifeler Rand, Crepes, Printen und Gebäck.
Und was auf keinem Weihnachtsmarkt fehlen darf, erwärmt auch in Rurberg die Herzen: Glühwein, Feuerzangenbowle, Jagertee und viele sonstige Getränke.

An allen Weihnachtsmarktwochenenden wird der Tier- und Landschaftsmaler Udo Bongard im Nationalpark Tor Rurberg eine große Auswahl seiner Kunstwerke ausstellen.

Parkplätze, auch für Busse, sind ausreichend in
unmittelbarer Nähe vorhanden.
Die Haltestelle "Rurberg Seeufer" der Buslinie 68
liegt direkt am Marktgelände.

Zusätzliche Linienfahrt an den drei Adventssonntagen 02.12., 09.12. und 16.12.2018 ab Rurberg Seeufer um 19:30 Uhr
bis Simmerath, Bushof Ankunft 19:56 Uhr.

Wichtig: Termine vom Veranstalter bestätigen lassen.

Aufgrund der unübersichtlichen Lage und Regelungen auf Länder- und Regionalebene zum Thema Covid-19, können aktuelle Termine mit Status "Fällt aus" oder "Findet statt" nicht mehr korrekt sein.
Lassen Sie sich vom Veranstalter bestätigen, ob der aktuell angezeigte Termin stattfindet oder ausfällt.


  • Essen & Trinken: Ja
  • Sanitäre Anlagen/WC: Ja

Haftungshinweis

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen. Alle Angaben sind also ohne Gewähr.

Hinweis Sonn- und Feiertagsgesetz

Liebe Besucher! Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in vielen Bundesländern auf Grund der diversen Sonn- und Feiertagsgesetze, Märkte erst verspätet stattfinden dürfen oder evtl. ausfallen können. Bitte erkundigen Sie sich vor einer jeden Anreise bei dem jeweiligen Veranstalter, ob die angekündigte Veranstaltung auch tatsächlich stattfindet! Mehr Infos zu Feiertagen finden Sie hier.