Horber Weihnachtsdörfer

Horber Weihnachtsdörfer

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Horb am Neckar
Marktplatz 8, 72160 Horb am Neckar
+49 7451 901-0
+49 7451 901-290
44639

Kontaktformular

Tipp: Versuchen Sie den Veranstalter telefonisch zu erreichen.
Hinweis:
Das Formular "Kontakt zum Veranstalter" dient ausschließlich der schnellen Kontaktaufnahme mit dem Veranstalter. Hierüber abgesendete Anfragen - wie auch automatisierte Antworten auf diese - stellen keinerlei verbindliche Reservierung oder Buchungszusage dar. Angefragte Reservierungen und Buchungen können nur vom Veranstalter selbst verbindlich bestätigt werden.
Wichtig:
Dieses Kontaktformular ist ein Service. Der Veranstalter ist nicht zur Antwort verpflichtet.
Bitte beachten Sie, dass der Veranstalter evtl. mehrere Werktage für eine Antwort benötigt. Bitte beachten Sie ebenfalls die üblichen Bürozeiten des Veranstalters.

Beschreibung

Aufgrund der diesjährigen besonderen Bedingungen haben wir das Konzept des Horber Advents entsprechend geändert. Die Sicherheit unserer Besucher ist unser oberstes Gebot.

Was bleibt:
Der Termin: Die Horber Weihnachtsdörfer finden am 1. Adventswochenende vom 27.-29. November 2020 statt.

Was ändert sich:
Der Markt teilt sich dezentral auf mehrere Standorte in der Horber Innenstadt auf. Jeder Standort bildet ein "Horber Weihnachtsdorf". Alle Standorte werden gelichwertig mit Gastronomie, Kunsthandwerk, Weihnachtsbaum und einer Attraktion für Kinder belegt . Im Fokus der "Horber Weihnachtsdörfer" stehen während der Corona Pandemie familien- und generationsübergreifende Angebote.

Coronavirus-Update

Tip: Aktuelle Terminausfälle nach Postleitzahlen sortiert: Terminausfälle.


  • Essen & Trinken: Ja
  • Sanitäre Anlagen/WC: Ja

Haftungshinweis

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen. Alle Angaben sind also ohne Gewähr.

Hinweis Sonn- und Feiertagsgesetz

Liebe Besucher! Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in vielen Bundesländern auf Grund der diversen Sonn- und Feiertagsgesetze, Märkte erst verspätet stattfinden dürfen oder evtl. ausfallen können. Bitte erkundigen Sie sich vor einer jeden Anreise bei dem jeweiligen Veranstalter, ob die angekündigte Veranstaltung auch tatsächlich stattfindet! Mehr Infos zu Feiertagen finden Sie hier.